Datenschutz

BEO.Baby | Die Initiative Babyevent Overfranken

Unsere Website-Adresse lautet: https://www.beo.baby.

Media

Wenn Sie gegebenenfalls Bilder auf unsere Website hochladen, sollten Sie es vermeiden, solche Bilder hochzuladen, die eingebettete Standortdaten (EXIF-GPS) enthalten. Besucher der Website können alle Standortdaten von Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Cookies

Wenn Sie unsere Login-Seite nutzen sollten, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies zulässt. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich über die Login-Seite anmelden sollten, setzen wir mehrere Cookies, um Ihre Anmeldeinformationen und Ihre Bildschirmauswahl zu speichern. Anmelde-Cookies bleiben zwei Tage lang erhalten, und Cookies für Bildschirmoptionen bleiben ein Jahr lang erhalten. Wenn Sie „Remember Me“ wählen, bleibt Ihr Login zwei Wochen lang erhalten. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen sollten, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und zeigt lediglich die Post-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Es verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können daher Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Tracking-Funktionen von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wenn Sie einen Passwort-Reset anfordern sollten, wird Ihre IP-Adresse in der Reset-E-Mail enthalten sein.

Mailpoet

Falls Sie unseren Newsletter abonniert haben, eventuell in einem der Newsletter eines der BEO-Partnereingetragen sind oder ein ein Nutzer-Konto auf unserer Website haben bzw. auf unserer Website etwas eingekauft haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie E-Mails von uns erhalten.

Wir werden Ihnen nur dann E-Mails senden, wenn Sie dazu eingewilligt haben oder die unsere Dienstleistungen betreffen, die wir Ihnen angeboten haben.

Um Ihnen E-Mails zuzusenden, benutzen wir den Namen, eventuell die weiteren Angaben und die E-Mail-Adresse, die Sie uns angegeben haben. Unsere Website zeichnet die IP-Adresse auf, die Sie bei der Anmeldung für die Dienstleistung benutzt haben, um Missbrauch zu verhindern.

Die Website kann E-Mails über den MailPoet Sending Service versenden. Dieser Dienst ermöglicht es uns, Öffnungen und Klicks auf unsere E-Mails aufzuzeichnen. Wir benutzen diese Informationen, um die Inhalte unserer Newsletter zu verbessern.

Es werden außer der E-Mail-Adresse keine identifizierbaren Informationen außerhalb dieser Website aufgezeichnet.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren sollten, speichern wir auch die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Benutzerprofil angeben.

Alle Benutzer können ihre persönlichen Informationen jederzeit sehen, bearbeiten oder löschen (außer ihren Benutzernamen, der nicht verändert werden kann. Dazu ist die komplette Löschung Ihres Benutzerprofils und eine erneute Einrichtung notwendig).

Website-Administratoren können diese Informationen ebenfalls sehen und bearbeiten.

Welche Rechte Sie über Ihre Daten haben

Wenn Sie ein Nutzer-Konto auf dieser Website haben sollten, können Sie beantragen, eine exportierte Datei der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen.

Dies schließt allerdings keine Daten ein, die wir aus administrativen, rechtlichen oder sicherheitsrelevanten Gründen aufbewahren müssen.

Scroll to Top